Dazu kommen viele weitere spannende Features, die geplant sind, aber wir können sie noch nicht bekannt geben!

Frühe Beta-Anmeldung für Matrix
Wenn du denkst, dass Matrix für dich nützlich sein könnte, habe ich eine Anmeldeseite für den frühen Beta-Zugang eingerichtet, um die App auszuprobieren, sobald sie fertig ist: http://matrixportfolio.com

Sicherheit & Schutz bei Cryptosoft

Ich bin sicher, dass viele von euch von den vielen Horrorgeschichten über verlorene private Schlüssel, gestohlene Bitcoins, gehackte Börsen usw. gehört haben. Wenn es um so viel Geld geht, ist es wichtig, alle möglichen Cryptosoft Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, auch wenn sie zusätzliche Unannehmlichkeiten mit sich bringen können. Die Gewissheit, dass Ihre Investition und Ihr hart verdientes Geld sicher und geschützt sind, ist von unschätzbarem Wert.

Hier sind ein paar Dinge, die jeder Anleger tun sollte, um seine Investitionen sicher zu halten:

Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren (2FA)
Dies ist das erste, was jeder Anleger sofort aktivieren sollte, nachdem er sich an einer Börse oder an Cryptosoft einem beliebigen Ort, an dem er seine Token aufbewahrt, registriert hat. Alle Börsen haben diese Option, also aktivieren Sie sie! 2FA stellt sicher, dass Hacker auch bei einer Gefährdung von Login und Passwort nicht in Ihr Konto gelangen können, es sei denn, sie geben auch einen zeitsensiblen 6-stelligen Code ein, auf den nur Sie über Ihr Handy zugreifen können.

So richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein:

Laden Sie entweder Google Authenticator oder Authy herunter.
Navigieren Sie zu der Stelle, an der Sie 2FA für Ihr Konto auf der Börse/Website aktivieren können.
Sie sollten einen QR-Code sehen, scannen Sie ihn einfach mit der App.
Das ist es!
Danach werden Sie bei jedem Login in Ihr Konto zusätzlich nach einem 6-stelligen, zeitkritischen Code als zusätzliche Sicherheit gefragt, bevor der Zugriff auf Ihr Konto gewährt wird.

Ein häufiges Missverständnis ist, dass Sie Google Authenticator verwenden müssen, um 2FA zu aktivieren. Das ist nicht wahr. Ich persönlich empfehle Authy für die Verwaltung Ihres 2FA, da es mit mehreren Geräten synchronisiert werden kann, falls Sie Ihr Telefon/Gerät ändern oder verlieren, Sie können Ihre 2FA-Codes jederzeit wiederherstellen.

Verwenden Sie lange, sichere Passwörter (und einen Passwortmanager, sie sind kostenlos!).
Es könnte ein bisschen schwierig sein, es jedes Mal auszugraben, wenn Sie sich einloggen wollen, um zu handeln oder Ihre Guthaben zu überprüfen, aber dieser Prozess ist viel reibungsloser, wenn Sie die Vorteile von sicheren, Passwortmanagern nutzen, die Ihnen helfen, jedes Login/Passwort für alle Börsen, an denen Sie handeln, zu generieren und zu speichern.

Ich empfehle entweder 1Passwort (kostenlos für 1 Gerät) oder LastPass (kostenlos für mehrere Geräte).

Tipp: Es ist auch nützlich, Ihren 2FA-Backup-Code im Passwortmanager sowie Ihre Wallet-Adressen zu speichern, damit Sie diese beim Transfer von Token einfach kopieren und einfügen können!
Verwenden Sie keine Passwörter und Anmeldungen wieder.
Das versteht sich von selbst. Wenn eines Ihrer Konten kompromittiert wird, ist es nicht schwer, sich vorzustellen, dass der Hacker Ihre anderen Konten an verschiedenen Börsen leicht finden kann. Bevor Sie es wissen, sind Ihre hart verdienten Investitionen komplett verschwunden.