Binäre Optionen unter der Lupe

In der schnelllebigen und hektischen Welt des Online-Handels, müssen viele Anleger so viele Dienste zu nutzen, wie sie können versichern zu helfen, dass sie die richtigen Aktien zu kaufen, wenn sie kommen.

Wenn Sie auf, Geld zu verdienen durch den Handel mit Aktien planen, ist Banc de Binary es wichtig, erzogen zu werden und die richtigen Werkzeuge zur Verfügung zu haben. Mit dem Internet können Sie jetzt viele zugreifen der Grafiken und Diagramme, die die professionellen Händlern Banc de Binary zu tun. Was bisher nur wurde dem erfahrenen Händler begrenzt ist jetzt verfügbar Banc de Binary dank dem Internet gemacht worden.

Wenn Sie einen guten Online-Aktienhandel-Service zu finden, sollten Sie mit einer großen Auswahl an verschiedenen Arten von Anlagemöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden, wird dies Ihnen ermöglichen, Ihr Portfolio zu diversifizieren, werden Sie auch in der Lage sein, um die Optionen zu wählen, die Sie und Ihre finanziellen Ziele passen beste. Je mehr Handel mit Optionen, die Sie haben, desto besser werden Sie Investment-Portfolio kann.

Die besten Online-Aktienhandel Dienstleistungen sollten Sie auch eine etoro große Auswahl an Trading-Tools geben, die Sie online zu kaufen hier einen Demo Account eröffnen und zu verkaufen helfen können. Diese Tools können den Online-Handel viel einfacher, schneller und sicherer. Einige etoro der verschiedenen Tools gehören Berichte von Analysten, Investmentrechner, Beobachtungslisten, verschiedene Warnungen, virtuellen Handels, und viele mehr.

Viele Aktienhandel Trainingsprogramme sind auch im Online-Handel Dienstleistungen zur Verfügung gestellt. Einige Programme sind für Anfänger entwickelt, um die Dreh-Handel zu bekommen, während andere dienen dazu, die Fähigkeiten derjenigen, die bereits ziemlich gut informiert in den Handel zu fördern. Mit diesen Bildungsdienstleistungen können Sie Webinaren teilnehmen, erhalten Input von Newslettern, Ausbildung von E-Books, Blogs und Foren. Ein kenntnisreicher Basis und eine gute Bildung ist ein Schlüssel, wenn in den Aktienmarkt zu tun, so sollte man so viel gute Forschung und Ausbildung wie möglich nehmen in.

Beim Versuch, eine gute Online-Trading-Service zu finden, gibt es ein paar wichtige Dinge, die Sie achten sollten. Darüber hinaus können verschiedene Dienste verschiedene Werkzeuge zur Verfügung stellen, einige dieser Werkzeuge nicht von allen genutzt werden, so versuchen, einen Dienst zu wählen, die Sie am besten fühlen Ihre Aktienhandel Bedürfnisse.

Die besten Trading-Dienste online, sind so gut wie nie frei, so dass die Provisionen und Gebühren hinzu können schließlich akkumulieren in einen großen Scheck, einen Service auswählen, die Ihren Bedürfnissen, aber zur gleichen Zeit passen Ihren Geldbeutel zu viel nicht kneifen. Die grundlegenden Optionen, die meisten Online-Handelsunternehmen anbieten, sind Aktien, Aktienoptionen, Exchange Traded Funds und Investmentfonds. Die Mehrheit der Online-Dienste erlaubt es Ihnen auch viele verschiedene internationale Märkte und Investitionspakete für Bildung Einsparungen oder Altersvorsorge zuzugreifen.

Internationale Aktien und Depot kaufen

Starke Aussie-Dollar tilgt internationalen Anteilsgewinne … internationale Aktien In unserem kürzlich erschienenen Artikel „Sollten Sie internationale Aktien in Ihr Investment-Portfolio zu halten?“, Argumentierte wir, dass es Diversifikation oder Risikoreduzierung profitiert von Halte internationale Aktien im Rahmen eines Aktien Portfolio. Um es überschaubar zu halten, haben wir nicht direkt adressieren das Wechselkursrisiko, die mit dem Besitz Anteile in einer anderen Währung kommt.

Doch mit dem australischen Dollar (AUD) schätzen 36% gegenüber dem US-Dollar (USD) und 25% gegenüber dem Handelsvolumen gewichteter Korb von Währungen in den sechs Monaten der Reserve Bank bis September 2009, besorgt, dass einige schlechte Entscheidungen werden in gemacht sind wir Antwort.

Die letzten sechs Monate hat starke lokale Währungsgewinne in internationalen Aktien durch Wechselkursverluste fast vollständig kompensiert gesehen, wenn in AUD umgewandelt. Dies hat in einigen Investoren Ernüchterung mit internationalen Aktien geführt. Die reflexartige Reaktion, entweder reduzieren die Verteilung und / oder zu wählen, Aktienfonds, die gegen Wechselkursschwankungen geschützt sind, dh abgesichert.

Wir denken, dass eine ständige Währung abgesichert Engagement in internationalen Aktien ist eine bessere Alternative als eine Änderung Zuweisungen auf der Grundlage, was der AUD getan hat, oder wird erwartet, um zu tun. Letzteres ist nicht zu investieren – es ist Wechselkursspekulation.

Aber für ernsthafte langfristige Investoren, trotz der unmittelbaren Schmerzen, empfehlen wir Ihnen, Währungsschwankungen zu ignorieren und zu pflegen eine ungesicherte Zuordnung zu internationalen Aktien auf der Grundlage einer objektiven Beurteilung dessen, was ist eine angemessene langfristige Asset Allocation für Sie. In vielen Fällen wird eine Stärkung AUD implizieren Nachfüllen Ihrer internationalen Aktien ‚holding, anstatt zu sinken, um ihre zuvor bestimmten Gewichtungs wiederherzustellen.

Wie kann die Wechselkurse beeinflussen Renditen an den internationalen Aktien?

Unserer Ansicht nach, dass Sie sollten Wechselkursbewegungen zu ignorieren, wenn die Investition in internationale Aktien auf Folgendem:

1.-Währungen nicht Investitionen. Langfristig müssen sie:

* Eine erwartete reale (inflationsbereinigt) Rendite von Null; und

* Keine Auswirkungen auf den erwarteten Renditen der internationalen Aktien; und

2. Schutz vor Währungsschwankungen (zB Hedging) hinzufügt, die Investitionskosten. Während der Absicherung kann beruhigende Sicherheit, reduziert sie erwartete langfristige Rendite nach Steuern.

Der erste Punkt ist ein wenig esoterisch, aber die folgende Tabelle unterstützt das Argument. Es zeigt die annualisierte Bewegung in der AUD gegenüber dem USD (es hätte sein können jede Währung) für folgende Walzzeiten:

* 12 Monate;

* 5 Jahre; und

* 20 Jahre

vom 30. Juni 1969 bis 30. September 2009.

anu

Es zeigt, dass über 12 Monatsperioden (grüne Linie), sind Wechselkursschwankungen extrem volatil, variierte zwischen plus und minus 30% pa in dem dargestellten Zeitraum. Solche Schwankungen können völlig überschwemmen Lokalwährung Renditen an den internationalen Aktienanlagen.

Für fünf Jahre Zeit (die blaue Linie), reduziert die Wechsel des Depots Volatilität des Wechselkurses erheblich. Aber es kann immer noch massiv Einfluss auf die währungsbereinigten Renditen für internationale Investitionen.

Für die fünf Jahre bis Juli 1986 sank die AUD 12% pa gegenüber dem USD, die Verbesserung der Rendite von US-Aktienanlagen bei den AUD umgewandelt. Umgekehrt ist für die fünf Jahre bis Oktober 2007 hat der AUD stieg um 10,7% pa gegenüber dem USD, so dass die US-Aktienanlagen erging es viel schlechter als in AUD in USD.

Aber der Schlüssel zum Mitnehmen aus dem Diagramm ist, dass mit 20 Jahren (die rote Linie), weitgehend verschwindet Volatilität. Für die 20 Jahres-Perioden am 30. Juni 1989 bis etwa im März 2001 hat der AUD bei etwa 2-4% pa abgeschrieben gegenüber dem USD. Zuletzt gibt keine klare Richtung erkennbar.

Ökonomen argumentieren, dass auf lange Sicht, Wechselkursbewegungen müssen (weitgehend) zu reflektieren tatsächlichen und erwarteten Unterschiede bei Inflation zwischen den Ländern. Die oben dargestellten langfristigen AUD / USD-Wechselkurs-Daten bietet Unterstützung für diese Ansicht.

In den 1970er und 1980er Jahren, war in Australien und wurde wahrgenommen, um ein Hochinflationsland im Verhältnis zu den USA sein, was zu einer Währungsabwertung. Aber die letzten 20-25 Jahre hat Unterschiede in der tatsächlichen und der erwarteten Inflation eng gesehen.

Wenn die Wechselkurse nicht für Inflationsunterschiede zwischen den Ländern anzupassen, könnten die Preise für ähnliche Waren und Dienstleistungen lediglich aufgrund der Inflation Unterschiede variieren. Aber das schafft Anreize für den internationalen Handel und Wechselkursdruck im Einklang mit der Wiederherstellung Relationen. Schließlich wird entweder Inflationsunterschiede zu verschwinden und / oder Wechselkurse muss sich ändern.

Langfristig dann, Wechselkursschwankungen in erster Linie dazu dienen, die relativen Preise zwischen den Ländern anpassen. Sie scheinen trotz der Tatsache, dass, kurzfristig, sie etwas tun konnte, eine angemessene Arbeit zu tun. Die ernsthafte Investor versteht die Rolle der Wechselkurse und dementsprechend, dass Währungen nicht Investitionen, sie nicht langfristigen realen Renditen erwarten können, und sie haben keinen Einfluss auf die erwartete risikobereinigte, reale Renditen von internationalen Aktien haben.

Die Absicherung Ihrer internationalen Aktien kosten echtes Geld …

Durch die obige Diskussion impliziert ist der Ansicht, dass der Schutz Ihrer internationalen Aktienportfolio gegen Kursbewegungen hat keine erwartete langfristige wirtschaftliche Rentabilität. Aber es hat gewisse Kosten.

Zumindest besteht die Verwaltungszeit bei der Durchführung der Schutz verbraucht. Es gibt auch die Transaktionskosten in Form von Wechselkursbandbreiten mit dem Kauf und regelmäßig überrollen die notwendigen Devisenterminkontrakten verbunden.

Und, wenn Sie Ihre internationalen Aktienportfolio wird durch eine steuerpflichtige Einheit gehört, „erfolgreich“ Währungsabsicherung könnte unerwartete Steuerverpflichtungen führen. Wenn der AUD ansteigt, wird ein Gewinn auf dem Devisenschutz gemacht, gleich der Rückgang des Wertes des Beteiligungsportfolios in AUD umgewandelt. Dieser Gewinn wird als zu versteuerndes Einkommen, das nicht durch die Nicht realisierter Verlust aus der zugrunde liegenden Anlage ausgeglichen werden können behandelt.

Allerdings ist eine vollständig abgesichert Engagement in internationalen Aktien tut Ihnen Diversifikationsvorteile, wie in unserem früheren Artikel beschrieben. Wenn kurzfristige Wechselkursschwankungen bedroht Ihre Entschlossenheit, langfristigen Anlagedisziplin zu wahren, vielleicht die Kosten für die Absicherung sind es wert, Lager.

8 Schritte zum perfekten Depot

Einfacher Zugang zu Investitions Informationen und die Verfügbarkeit von Online-Handel hat sich das Leben viel mehr Spaß und weniger kostspielig für Do-it-yourself-Investoren. Das Internet hat die „Handel“ Schreibtisch, um Millionen von Haushalten gebracht und es ist jetzt möglich, von zu Hause aus kaufen und zu verkaufen Aktien, Optionen, Optionsscheinen, Zinspapiere und verwalteten Fonds. Alles was Sie brauchen ist ein Computer und eine Internetverbindung. Darüber hinaus können Sie Ihre eigene Forschung auf einem bestimmten Unternehmen oder Fondsmanager als auch herauszufinden, was einige Börsenmakler empfehlen, um ihre Kunden tun können. Ein Großteil dieser Informationen ist kostenlos oder zu einem angemessenen Preis und Sie können sich an Gebühren sparen Sie Hunderte oder sogar Tausende von Dollar und Provisionen jedes Jahr über das Internet. Anstatt gehen durch eine Full-Service-Börsenmakler, Anlageberater oder, warum nicht, es zu versuchen?

Beim Aufbau Ihrer eigenen Aktienportfolio, hier sind einige Fallstricke Sie vermeiden müssen!

Während Sie eine Fülle von guten Informationen über Aktien finden, können Sie auch sehr schlechte Informationen. Jede Website behauptet, um die neuesten heiße Auswahl oder den „Top Ten“ Aktienkäufe haben und oft sind sie einander widersprechen. Wer glauben Sie, und was ist mit den Betrügereien?

Sie wird zweifellos über gekommen Websites und Chat-Räume, die Anlageberatung und Tipps zu Investitionen zu geben, aber viele von ihnen sind nicht qualifiziert, Depot Test und Vergleich dies zu tun. Die Informationen können falsch oder irreführend sein und einige Webseiten sogar wiederholen falsche Gerüchte.

12Es gibt überwältigende Beweise dafür, dass Sie nicht reich durch das Hören auf den Rat anderer zu werden. Als Anleger müssen Sie Rohinformationen, nicht um Empfehlungen. Sie würden nicht ein Auto zu kaufen, indem man sich es … noch sollten Sie Aktien eines Unternehmens, ohne dabei erhebliche Forschungs kaufen. Es hat keinen Sinn zu versuchen, Kontrolle über Ihre Finanzen zu nehmen, wenn Sie vorhaben, sich ausschließlich auf eine „Spitze“ von einer Zeitung oder einem Broker oder einem Internet-Chatraum verlassen. Es ist wahr, dass jemand mehr über ein bestimmtes Unternehmen oder eine Aktie, als Sie wissen, aber sie könnte leicht falsch sein – so machen Sie Ihre Hausaufgaben!

Sie müssen sicherstellen, dass Sie gute Gründe für die Investition in ein bestimmtes Unternehmen sein müssen. Verfügt das Unternehmen über einen sofort erkennbaren Namen? Verstehen Sie, was das Unternehmen tut? Haben die Produkte oder Dienstleistungen des Unternehmens eine gute Chance, sich in der hohen Nachfrage in einem 10, 20 oder 30 Jahre Zeitrahmen? Hat er ein Management-Team, das mit der Zeit geht und ist innovativ, noch hält einen festen Griff auf die Finanzen des Unternehmens? Die meisten dieser Informationen ist im Jahresbericht des Unternehmens, aber stellen Sie sicher, dass Sie es mit einer gewissen Skepsis zu lesen … die meisten Berichte werden geschrieben, um das Unternehmen zu fördern.

In dem Jahresbericht, der Jahresrechnung, der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung und die Kapitalflussrechnungen sind sehr wichtig. Sie sind wichtig, weil sie helfen Ihnen zu beurteilen, wenn das Unternehmen einen Mehrwert für Ihr Geld. Sie sind dabei, werden den Kauf von Aktien zu einem bestimmten Preis und Sie wollen sicherstellen, dass Sie nicht Depot-Vergleich24 Tumblr Seite zahlen zu viel. Die Jahreszahlen geben Ihnen eine Momentaufnahme der Finanzstruktur, Kraft und Wachstum des Unternehmens. Diese Art der Analyse wird oft als die Fundamentalanalyse, und umfasst auch die Analyse der Wirtschaft und der Industrie auf das Unternehmen.

Halten Sie im Verstand, dass die historischen und aktuellen Preise einer Aktie halten Hinweisen bezüglich der zukünftigen Preis. In der Praxis verwenden die meisten Analysten die Fundamentalanalyse für kurz-und langfristige Kauf- / Verkaufsentscheidungen und nutzen die technische Analyse, um die Entscheidung zu bestätigen.

Internet-Websites sind ein großartiger Ort, um Informationen über Unternehmen zu sammeln. Selbstverständlich wird ein Unternehmen im Besitz Website versuchen, das Unternehmen in der sympathischste Licht erscheinen. Je nachdem, wie ernst Sie über die Investition sein wollen, empfiehlt es sich, entweder besuchen oder zur Zeichnung von Finanzanalysen Webseiten. Forschung Websites sind wertvolle Werkzeuge für jeden Investor und bieten Unternehmensbewertungen, geben allgemeine Investitionsinformationen, Marktupdates, Stockpicker, Aktienbewertungen, schau-Listen, Portfoliomanager, Charts, Aktienindizes, Newsletter, Alerts und Modellportfolios.

Also, wie können Sie strukturieren ein Aktienportfolio, Ihr Vermögen zu maximieren, sicherzustellen, Ihren Seelenfrieden, geben Ihnen die totale Kontrolle über Ihre Investitionen, einfach zu verwalten und zu geben, die Zufriedenheit?
Hier ist eine empfohlene Strategie, die auch für viele Do-it-yourself-Investoren zusammengearbeitet hat:

1. Melden Sie sich an einem angesehenen Investment-Research-Website zu analysieren Finanzinformationen für Investoren gewidmet. Sie sind aus Unternehmen, die sie auflisten, keine Provisionen oder Makler empfangen und verlassen sich ausschließlich auf Anleger Subskriptionen für Einkommen unabhängig. Sie haben ihren Abonnenten qualitativ hochwertige Informationen zu Teilnehmer Vertrauen aufrecht zu erhalten, um zu geben.

2. Achten Sie auf die Modellportfolios die sie entwickelt haben und studieren die Methode sie verwendet, um jedes Portfolio zu erstellen und zu pflegen.

3. Lesen Sie die Forschungsberichte für jedes Lager geliefert und studieren die für Kursbewegungen und Handelsvolumen versorgt Graphen. Holen Sie sich ein gutes Gefühl sowohl für die langfristigen und kurzfristigen Trends der Aktie.

4. Testen Sie jedes Portfolio innerhalb eines festgelegten Testzeitraum, dh, einen Monat, ein Viertel, ein Jahr usw. Je nach der Website, können Sie jedes der Modellportfolios in einem freien Portfoliomanager auf der Website mit unbegrenzter Beständen einzurichten. Legen Sie ein Startdatum für einen Testzeitraum, wo Sie „buy“ Aktien im Musterdepot aufgeführt zum Schlusskurs an diesem Tag. Händigen Sie Brokerage, wie sie ist Teil des Kostenbasis für die Aktie. Die Website sollte entweder zu halten up-to-date oder 20 Minuten verzögert, Aktienkurse, so kann ein laufender Bilanz für den Gewinn / Verlust je Aktie über dem bezeichneten Zeitraum aufrechterhalten wird.

5. Vergleichen Sie jedes Portfolio veröffentlichten Ergebnisse mit den Ergebnissen, die Sie in der Portfolio-Manager erreicht haben. Sie sollten miteinander übereinstimmen, wenn die gleichen Aktien sind gegenüber dem gleichen Zeitraum verglichen. Ihre Tests sollte ein Maß an Vertrauen in die Modellpalette zu entwickeln.

6. Ermitteln Sie die beste Modellportfolio für Sie zu nutzen. Sie können dies mit den letzten in den letzten drei Monaten der Aktienkurs Geschichte zu tun oder einen Testauswertung für die nächsten drei Monate der künftigen Preisen. Sie können eine der vorhandenen Modellportfolios verwenden oder Ihre eigene Gruppe aus den ausgewählten Aktien.

7. Melden Sie sich an einer Online-Aktienbroker Website und beginnen den Handel.

8. Monitor-Aktien täglich und überprüfen Sie die Leistung Ihrer aktuellen Portfolio gegen das Modell vierteljährlich.